Petersberg bei Deutschnofen

Fraktion Petersberg bei DeutschnofenAuf einer bewaldeten Hochfläche in der Gemeinde Deutschnofen liegt idyllisch eingebettet die kleine Fraktion Petersberg. Obwohl das kleine Bergdorf mit seinen weit verstreuten Höfen nur rund 600 Einwohner zählt, dürfen sich Besucher auf allerlei Attraktionen freuen.

Petersberg liegt auf 1.380 m ü.d.M. auf der bewaldeten Hochfläche des Regglberges. Die Fraktion liegt relativ weit verstreut, verfügt aber doch über einen idyllischen Dorfkern. Trotz der überschaubaren Größe kommt aber auch hier Langeweile nicht auf: Hauptattraktion ist der 18- Loch- Golfplatz Petersberg, der übrigens der älteste Golfplatz Südtirols ist. Dank der idealen Lage am Steinacherhof lässt sich sportliche Aktivität und Naturgenuss hervorragend kombinieren. 

Unterkünfte in Petersberg:

Im Sommer ist die Deutschnofener Fraktion aber auch der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen aller Schwierigkeitsgrade. Ebenso kommen Mountainbiker hier absolut auf ihre Kosten. Im Winter ist die Fraktion mit dem Ski Center Latemar Obereggen verbunden und verfügt zudem über ein großes Loipen- und Winterwanderwegenetz.

In Südtirol und weit darüber hinaus ist Petersberg vor allem für seinen Wallfahrtsort Maria Weissenstein bekannt. Im Jahre 1988 wurde das dortige Kloster von Papst Johannes Paul II. besucht. Ein Besuch in der großartigen barocken Kirche aus dem 17. Jahrhundert ist allemal lohnenswert. 

Weitere Fraktionen in Deutschnofen: