Winteraktivurlaub in Deutschnofen im Eggental

Schneeschuhwandern in DeutschnofenAuf dem Hochplateau des Regglberges liegt die Ortschaft Deutschnofen, die sich bis auf 2.799 m Meereshöhe erstreckt, bis hin zu den Felsen der Latemargruppe. Umgeben von Dolomitengipfeln handelt es sich bei dieser Gegend im UNESCO Weltnaturerbe Dolomiten um ein wahres Winterparadies.

zum Skigebiet Obereggen Im Winter, wenn sich weißer Glitzer still über die Ortschaft Deutschnofen legt und die Landschaft mit weißem, glitzerndem Schnee bedeckt, dann wandelt sich die Gegend zur vielversprechenden Wintersportregion. Winterwanderwege laden zu romantischen Spaziergängen ein, mit Schneeschuhen entdecken Sie unberührte Natur und auch auf dem Sattel des Pferdes ist es ein echter Genuss die tief verschneite Landschaft rund um Rosengarten und Latemar zu entdecken. Aber  auch Rodlern und Langläufern wird es ganz bestimmt nicht langweilig: Im Dorf befinden sich Rodelbahnen und ein mehrere Kilometer langes Loipennetz führt Langlaufbegeisterte auf abwechslungsreichen Pfaden durch die märchenhafte Winterlandschaft.

Skigenuss pur

Skifreunden wird in Deutschnofen das Urlauberherz höherschlagen. Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder Skiass – im sonnigen und familienfreundlichen Skigebiet Obereggen kommen alle auf ihre Kosten. Wer seine ersten Schritte auf den Skiern wagen oder seine Technik verbessern möchte, dem helfen die Skilehrer der Skischule. Von Dezember bis in den April hinein verwandelt sich das beschauliche Obereggen in ein Wintersportgebiet der Superlative. Moderne Liftanlagen, mehrere Kilometer lange und bestens präparierte Pisten sowie lustiges Après-Ski gehören zum winterlichen Urlaubsangebot; der Anschluss an das Ski Center Latemar bedeutet zusätzliches Pistenvergnügen und Hüttenzauber ohne Ende.

Mondscheinrodeln
Skifahren im Skigebiet Obereggen
Winterurlaub in Deutschnofen, Eggental